Arbeitest Du noch oder lebst Du schon?-Aussteigen ( 2 Finanzplan)

Der zweite Schritt ist eine gründliche Bestandsaufnahme des Finanzbedarfs, den Du JETZT hast. Dafür ist es sinnvoll über mehrere Monate akribisch alles aufzuschreiben, was Du tatsächlich ausgibst. Gerade bei den variablen Ausgaben verschätzt man sich gerne , in der Regel setzt man sie zu niedrig an. Wie groß Dein Finanzbedarf im Moment tatsächlich ist, errechnet … Mehr Arbeitest Du noch oder lebst Du schon?-Aussteigen ( 2 Finanzplan)