Die filmen Leichen

Immer häufiger wird in den Medien davon berichtet, dass Menschen, die an einem Unfallgeschehen vorbeifahren, die Rettungsarbeiten behindern, weil sie gaffen, oder noch schlimmer: Sie zücken das Handy und filmen die Leichen.

Rettungskräfte werden attackiert, bestohlen und beschimpft. Man muss Sichtschutzwände errichten, um die Würde  der Verletzten und Toten zu wahren.

Was ist das für ein neues Phänomen ? Wie ist diese Rücksichtslosigkeit und Rohheit gegenüber dem Leid anderer zu erklären?

Ich wage mal die These ( es gibt dazu keine Statistik), dass die meisten der aggressiven Gaffer/Handy-Filmer und Behinderer jüngere Leute sind. Mein Erklärungsversuch sieht so aus:

Seit ca. zwanzig Jahren wachsen Menschen mit sogenannten Ego-Shooter-Spielen auf. Das sind Computerspiele, die den Spieler darauf konditionieren so effektiv und rücksichtslos wie möglich einen virtuellen Gegner auszulöschen. Man spielt Krieg. Besser gesagt, Kriegshandlungen werden geübt. Dafür sind diese Spiele von den Militärs ursprünglich auch entwickelt worden. Das Ziel war, den Soldaten im Vorfeld echter Kampfhandlungen abzustumpfen. Das Mitleid im Menschen auszuradieren, um so skrupellose Kämpfer zu generieren. Das ist gelungen und überdies hat eine ganze Industrie entdeckt, dass sich mit solchen sogenannten Ballerspielen Milliardengewinne erzielen lassen.

Auch Tatorte am Sonntagabend sind um ein mehrfaches brutaler und aggressiver geworden. In den Nachrichten fehlt nur noch, dass die Enthauptungen in den arabischen Ländern live übertragen werden, das brächte bestimmt Einschaltquote.

Warum wundern wir uns über Rohheit und Abstumpfung, wenn wir sie selbst erzeugen ?

Foto: cco pixabay

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s