Tritra-Trullala, der Friedrich Merz ist wieder da.

Wenn ich als kleines Mädchen hingefallen war und mir das Knie aufgeschlagen hatte und weinte, holte manchmal ein Erwachsener in meiner Umgebung eine Kasperle Figur heraus und ließ sie mit mir sprechen, streichelte meine Wange und lenkte mich so von meinem Schmerz ab.

Der störrische Wähler hat bei den Wahlen in Bayern und Hessen, darauf bestanden, seinen Schmerz zu artikulieren. Die alten Kasperlefiguren Merkel und Nahles /Schulz haben über Jahre, sogar Jahrzehnte immer wieder das gleiche Stück aufgeführt. Das hatte man selbst als Kind durchschaut und weinte wütend weiter, weil es eben doch immer noch weh tat.

Jetzt holt die CDU einen neuen Kasperle aus der Kiste: Friedrich Merz, Millionär und Aufsichtsratschef von Black Rock, der weltgrößten Fondsgeselschaft, außerdem Vorsitzender des Netzwerks Atlantikbrücke. Das ist eine andere Besetzung als die ehemalige FDJ Aktivistin Angela Merkel oder die erfolglose Bummelstudentin Andrea Nahles  (sie studierte 20 Semester Germanistik und Politikwissenschaft . Als sie dann endlich abschloss, hinterließ sie der Nachwelt ihre Masterarbeit mit dem prophetischen Titel  „Funktion von Katastrophen im Serien-Liebesroman.“ Ob sie da schon an die mesalliance zwischen SPD und CDU gedacht hat ?)

Ob sich die Wahl-Kinder vom neuen Kasperle beruhigen lassen? Wer spielt wohl dieses Mal das böse Krokodil? Vielleicht bringt er ja auch ein paar Bonbons mit, so dass sie den Schmerz  ( Rente/ Pflege/ Migration / Klimaschutz/ Dieselbetrug…) erstmal vergessen .

Vorhang auf , für ein neues Stück Kasperle Theater ! Übrigens, es gibt jede Menge Tickets, man muss sie aber nicht kaufen.

P.S. Wer sich näher damit beschäftigen will, warum gerade diese Kasperle Figur aus der Kiste geholt wird, sollte sich die Vorträge von Ernst Wolff anschauen. Aber vorsicht, nachdem Du diesem Mann zugehört hast, macht das Kasperle Theater keinen Spaß mehr.

Foto: cco pixabay

 

 

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Tritra-Trullala, der Friedrich Merz ist wieder da.

  1. Es hat zwar Zeit in Anspruch genommen dieses Video anzusehen, allerdings war es jede Minute wert!
    Von diesen Finanzmanipulationen hatte ich zwar schon gelesen – verstanden habe ich es jetzt erst ….

    Über Herrn Merz mag man verschieden urteilen – er ist allerdings bestimmt flotter im Denken als der Durchschnittspolitiker, und bestimmt auch mehr in die Zukunft gerichtet.
    Ich habe jedoch Zweifel, ob er in dieser ‚altbackenen‘ CDU und der in sich ruhenden(!) CSU die nötige Akzeptanz finden wird.

    Liken

    1. Bei Ken FM im Gespräch kannst Du viele, gute und sehr ausführliche Interviews mit Menschen sehen, die im zwangsfinanzierten Rundfunk und Fernsehen nie zu Wort kommen würden. Diese Gespräche haben die Zeit, die für ein wirkliches Verstehen notwendig sind . Auch das ganz anders als in den inhaltsleeren Talkshows von ARD und ZDF. Ich habe viel über diesen Weg gelernt und bewerte heute mit neuem Wissen manches anders.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s