Hessenwahl – Ausgang egal !

Sonntagmorgen, der ( Zwangsbeitrag-finanzierte) Deutschlandfunk interviewt eine Politikwissenschaftlerin: Was wird aus der großen Koalition, wenn CDU und SPD heute abstürzen? Die geschundene SPD und die arme Frau Nahles, was soll bloß aus ihnen werden ? Und erst die Kanzlerin, ist sie noch zu halten ? Die Sorgenfalten der Gesprächspartner sind direkt hörbar.

Ein Land vor der Pleite

Ich finde die Frage schon falsch. Stellt Euch mal vor, Eure Firma stünde kurz vor der Insolvenz . Wichtige Abteilungen, wie Rente und Pflege, Bildung und auskömmliche Arbeit für alle usw. arbeiten seit Jahren defizitär.Große Probleme wie Umwelt-und Tierschutz und Migrationkrise bleiben einfach liegen.

Würdet Ihr Euch Gedanken darüber machen, was aus den Abteilungsleitern wird?

Ein verantwortungsvoller Firmeneigner würde über Strategien nachdenken, um diese schlecht laufenden Bereiche wieder „profitabel“ ( hier im Sinne von gut und im Sinne der Menschen funktionierend) zu machen. Die Abteilungsleiter würden wegen erwiesener Unfähigkeit entlassen und dürfen zusammen mit der ebenso unfähigen Geschäftsführerin nun alleine schauen, was aus ihnen wird.  Darüber müssen wir nun wirklich nicht mehr eine Minute reden, oder ?

Gut, dann lasst uns darüber nachdenken, wer ihre Posten einnehmen soll :

Ersatz – Abteilungsleiter von den Grünen , den (ehemals- SED- )Linken , der FDP und AFD scharren schon mit den Füßen. Unter ihnen Studienabbrecher und erfolglose Unternehmer .Macht, Pöstchen und Geld sind zu verteilen.

Was steht denn in den Zeugnissen und Arbeitsnachweisen ?

Schauen wir uns die Bewerbungsmappen mal an :

Die Grünen schreiben im Anschreiben der Umweltschutz läge ihnen besonders am Herzen . Achja ?

  • Grüne stimmten dem Flughafenausbau Frankfurt zu.
  • Grüne stimmten der festen Fehmarnbeltquerung zu.
  • Grüne stimmten der Abholzung des Hambacher Forstes zu. usw. usw.

Scheiden aus wegen Unfähigkeit und Unglaubwürdigkeit.

Die ( ehemals SED-Linke) haben ein Problem mit echter Demokratie und mit ihrer DDR – Diktatur Vergangenheit. . .Scheiden aus.

Die FDP will nach allem, was ich höre ,vor allem denen zur Hilfe eilen, die ohnehin schon gut in diesem System verdienen. Keine sinnvollen Vorschläge zu Rente ( außer den Versicherungsgesellschaften noch größere Gewinne zu ermöglichen) oder Umweltpolitik.  Scheiden aus.

Die AFD sagt vor allem im Umweltbereich , Klima-und Artenschutz , was nach meiner Einschätzung unser größtes, weil existenzrelevantes Thema ist, kaum ein Wort. Scheidet aus.

„Houston, wir haben ein Problem. “ Die Parteien, die heute Abend zu Abteilungsleitern ernannt werden, haben keine angemessenen Antworten auf die Probleme unseres Landes. Es ist egal, wie die Hessenwahl ausgeht. Darüber müssen wir keine Minute mehr reden.

Wir müssen über echte Lösungen reden, jenseits von Personen, Parteien, Macht und Pöstchen. Damit sollten wir schnell beginnen. Und dafür brauchen wir keine machtgeilen, inkompetenten und narzisstischen Parteimarionetten.

Foto: cco pexels

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Hessenwahl – Ausgang egal !

  1. Hallo liebe Bri,
    bin da ganz deiner Meinung. Ich sehe in erster Linie Kanditaden mit Profilneurosen.
    Beispiel: Friedrich Merz, beim letzten Kanzlerwechsel vor gefühlten Jahrzehnten nicht zum Kanzler gewählt, versucht es jetzt wieder. Wo kommt er her, was hat er zwischenzeitlich gemacht, durch welche Handlungen hat er über die vielen Jahren positiv auf sich aufmerksam gemacht? Und nun sollen wir ihn vlt in ein paar Jahren wählen…..Das kann nur ein Scherz sein.

    Ich wünsche euch morgen einen entspannten „Thesen-Tag“. Luther konnte zumindest damals einiges in Gang setzen. Nicht weil er nach Macht gierte sondern weil ihm die Mächtigen (die Kirche) zu gierig wurden….

    Liebe Grüße
    Stefan

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s