Wir dürfen mitentscheiden…manchmal

Also, das fand ich jetzt mal richtig nett von der EU-Kommission. Sie hat eine Online-Umfrage gemacht und die EU Bürger gefragt, ob wir Sommer-und Winterzeit behalten wollen. Weniger als ein Prozent haben sich daran beteiilgt. Ich auch nicht.

Mir war es immer ziemlich egal, welche Zahl auf dem Wecker stand, wenn die Sonne aufging. Es gibt aber viele Dinge, die sind mir in der EU überhaupt nicht egal, weil sie wirklich ernsthafte Konsequenzen für unser Land und damit auch für mich und meine Liebsten haben. Zum Beispiel der Euro oder TTIP oder der Umgang mit Grenzen oder wie die Arbeitnehmerfreizügigkeit ausgestaltet wird oder in welcher Weise die Banken reguliert werden, oder, oder…

Leider fragt die EU-Kommission uns zu all diesen wirklich wichtigen Themen nie. Herr Junker, das ist der Präsident der EU-Kommission und derjenige, der als Luxemburger Staatschef dafür gesorgt hat, dass Amazon einen Steuersatz von 0,5 Prozent zu zahlen hatte, hat nun gesagt, das Umfrageergebnis  zur Zeitumstellung sei zwar nicht bindend ( es kann ja auch immer mal sein, dass sich die Menschen „verwählen“ ,Anmerkung von mir), aber er möchte das Abstimmungsergebnis nun umsetzen.

Das ist doch nett von dem alten Knaben. Jetzt werde ich mal anregen, dass das schon mal ein guter Anfang war und wir mit den wirklich wichtigen Themen weitermachen.

Das könnte dazu beitragen, dass es in Europa wieder konstruktiver und friedlicher zugeht.

Foto: cco pixabay

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s