Angelikas Projekt: Literaturgruppe in Lübeck

Meine liebe Freundin Angelika leitet seit fünf Jahren in Lübeck zwei Literaturgruppen, die zum Verband Frau und Kultur Lübeck gehören.

„Ich liebe Literatur. Ein Leben ohne Bücher kann ich mir gar nicht vorstellen. Und ich gebe mein Wissen gerne weiter“, so erklärt sie ihre Motivation . Das Fachwissen hat sie sich in einem Masterstudium der Europäischen Moderne angeeignet, Literatur mit dem Nebenfach Geschichte.

Die beiden Gruppen, die ca. 8 – 15 Teilnehmerinnen haben, treffen sich jeweils am 1.Donnerstag um 15.30 Uhr oder 1. Freitag ( um 10 Uhr ) des Monats im Innovationszentrum in Lübeck in der Breiten Straße 6-8.

Angelika sucht für jedes Semester eine Reihe Bücher aus, die unter einem bestimmten Oberthema stehen. In diesem Herbst werden japanische Autoren behandelt. Es wurden auch schon Biografien oder afrikanische Autoren gelesen. Jede Teilnehmerin sollte das Buch vorab gelesen haben, häufig Literatur, die außerhalb des Mainstreams steht.

In lebhaften Diskussionen werden neue Impulse aufgenommen, Wissen vermittelt oder auch mal die Perspektive gewechselt. „Es kommt nicht selten vor“, sagt meine Freundin, „dass jemand, der mit einem Buch zunächst nicht so viel anfangen konnte, am Ende des Treffens einen Aha-Moment hat. Jeder nimmt etwas aus dem Gespräch mit, auch ich.“

Die Gruppen treffen sich nach der Sommerpause wieder am 6. und 7. September. Wer Lust hat hier einmal reinzuschauen, kann sich gerne an Frau Angelika Zelck wenden:

angelikazelck@gmx.de

Eine Verbandzugehörigkeit ist nicht zwingend erforderlich, als Gast zahlt man einen kleinen Beitrag.

Foto: Bri vom Meer

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s